Film links Arsch

Requiem for a Dream aber ist echt verstörend,weil es zeigt wie Sucht einen Menschen zerstört. Und das war bei OGF eben auch der Fall. Ivan Cosic, Verena Gstöttl Redaktion: Shit, irgendwie bin ich nach dem Durcklicken dieser 25 kaputten Filme komplett depressiv: Die Filmstartsforen würden glühen.